nur noch

Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden

bis zur Première des Stücks 2020

D'Liich im Schrank

Kriminalkomödie in drei Akten von Pfaus Walter G. & Zahner-Landis Renate

 

 

Johann Bluem, Fotograf, bekommt Besuch von seiner verheirateten Geliebten Nina. Diese ist jedoch sehr nervös, weil sie glaubt, dass ihr Mann ihr gefolgt ist. Ausserdem wird das Paar auch noch von der Nachbarin Sonja gestört.

Und dann steht der Ehemann von Nina tatsächlich vor der Tür. Um die Anwesenheit von Nina harmlos erscheinen zu lassen, muss Sonja, die Nachbarin, die Ehefrau von Johann spielen. Das klappt anfangs auch. Doch dann kommt der Bekannte von Sonja, der Einbrecher Andi Krupp, in Johanns Wohnung. Er hat ein ganz bestimmtes Anliegen.

In dieses Durcheinander platzt dann auch noch ein älteres Ehepaar, das sich fotografieren lassen möchte. Als der Ehemann von Sonja dann auch noch viel zu früh nach Hause kommt, ist das Chaos perfekt und Johann am Ende seiner Nerven.

Andi Krupp versteckt sich im Schrank und spielt eine Leiche. Sonja's Ehemann findet die "Leiche" als erster und glaubt, dass Johann der Täter ist.

Nach all dem Tumult hat Johann ganz vergessen, dass er die Polizei benachrichtigt hatte, weil er Andi beim Einbruch zufällig fotografiert hat. Die Polizei ist in der Person von Gloria längst im Haus. Aber sie gibt sich nicht sofort zu erkennen. Sie spielt munter mit.

Bis sich dann alles in Wohlgefallen auflöst, haben alle Akteure einige turbulente Szenen zu überstehen.

 

 

 

 

 

 

Johann Bluem der Fotograf Milo Beeli
Nina Kraft seine Geliebte Cynthia Lechmann
Sigi Kraft ihr Mann Nick Michel
Sonja Lehmann Johanns Nachbarin Heidi Hug
Max Lehmann ihr Mann Rico Joos
Anna Halter älteres Ehepaar Silvia Tanno
Hans Halter älteres Ehepaar Erio Zoppi
Gloria Reimann Model und Oberkommissarin Silvana Pleisch
Andi Krupp Einbrecher Remo Niederer

An folgenden Daten führen wir "D'Liich im Schrank" auf:

Première Samstag 1. Februar 2020
  Donnerstag 6. Februar 2020
  Samstag 8. Februar 2020
  Donnerstag 13. Februar 2020
  Samstag 15. Februar 2020
  Donnerstag 20. Februar 2020
Dernière Samstag 22. Februar 2020

 

20:00 Uhr Gemeindesaal Flims
Eintritt CHF 12.- // Theater-Bar ab 19:00 Uhr
 
Vorverkauf ab Donnerstag, 2. Januar 2020
6:30 Uhr im Flurettas Flims
 
Theatertelefon: 076 493 14 24 (ab 9:00 Uhr)
Keine Reservationen per SMS!
 
Reservierte Tickets müssen bis 19:30 Uhr an der
Abendkasse abgeholt werden.
Impressum

Bilder/Texte/Inhalte:
Theatergruppe Flims
Via las Pleuncas 15
7017 Flims Dorf

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Webdesign/Programmierung:
SwissDigit GmbH
Rennweg 32C
5303 Würenlingen
www.swissdigit.ch

SwissDigit GnbH